Tel.: 04503-701515
OSTACON Bautechnik
Henning Boock
Naschendorfer Straße 20
23936
Upahl OT-Naschendorf
Deutschland

Rundsäulen und Ovalsäulen mit GEOTUB Sichtbetonschalungen

Das modulare Mehrwegsystem für Sichtbetonschalungen in ABS-Kunststoff

• WIEDERVERWENDBAR
• LEICHT
• MODULAR

 

GEOTUB VISION


BAUEN und RESPEKTIEREN: das ist die Vision, welche die Arbeit von Geoplast charakterisiert.
Wir bauen Gebäude, die die Umwelt respektieren. Schon seit der Auswahl der Rohstoffe.
Unsere Betonschalungen aus ABS-Kunststoff, für Rundsäulen und Ovalsäulen, verkörpern dieses Prinzip perfekt

 

GEOTUB Betonschalung für Rundsäulen


GEOTUB - DIE 1. SCHALUNG IN ABS-KUNSTSTOFF

GEOTUB ist die erste Schalung aus Technopolymer für Rund- und Ovalsäulen; das ist ein komplettes System für die Realisierung von Säulen sowohl für zivile und industrielle Anwendungen. Leicht und modular ist GEOTUB ist ein neues Konzept für wiederverwendbare Schalungen, die leicht zu lagern und nur mit Wasser abwaschbar sind.

 

VORTEILE DURCH GEOTUB

Das einzige leichte und wiederverwendbar Modular System für Rund- und Ovalsäulen

 

Leichtigkeit

GEOTUB wiegt nur 10 kg und kann schnell in die Baustelle ohne Kränen oder andere Maschinen bewegt werden

 

Schnelligkeit

Es ist leicht zusammensetzbar und kann von nur einer Person montiert werden

 

Modularität

Alle Elemente sind Standard 60 cm lang; nur die notwendigen Elemente werden zusammengebaut

 

Wiederverwendung

GEOTUB ist kostengünstig, da es mehr als 100 Mal durch eine korrekte Wartung wiederverwendbar ist

 

Ausschalung

Der Beton haftet nicht am ABS-Kunststoff, somit kann man die Schalung mit bloßen Wasser reinigen, ohne weitere Reinigungs- oder Schmiermittel zu benutzen

 

Lagerung

Man kann GEOTUB vollständig auseinanderbauen und auch an feuchten Orten lagern

 

GEOTUB IST DIE MODULARE WIEDERVERWENDBARE SICHTBETONSCHALUNG

Bis zu 80 kN/m2

 

GEOTUB MATERIAL

Acrylnitril-Butadien-Styrol ABS
Thermischer Ausdehnungskoeffizient 0,05 mm/m/°C

 

GRÖSSE

Minimum Durchmesser 25 cm
Maximaler Durchmesser 100 cm Höhe 60,5 cm

 

Die Griffe

Das universelle Element für alle Geoplast Schalungen

 

Leicht und intuitiv

Optimale Befestigung mit nur einer 90-Grad-Drehung
Beständigkeit (durch speziell entwickelte Materialien gewährleistet)

MATERIAL: POLYAMIDE - THERMISCHER AUSDEHNUNGSKOEFFIZIENT 7-10 (1/K 10-5)

 


GEOTUB RUNDSÄULEN
DIE WIEDERVERWENDBARE SCHALUNG FÜR RUNDSÄULEN

 

GEOTUB Betonschalung für runde Säulen

Allseitige Vorteile

GEOTUB ist die erste Schalung aus ABS-Kunststoff für Rundsäulen, die wiederverwendet werden kann.

Die Ausschalung ist leicht und schnell und braucht keine besonderen Reinigungsmittel.

Die Platten sind sehr leicht: Sie können manuell von nur einer Person bewegt und montiert werden.

Das Produkt ist mehr als 100 Mal wiederverwendbar durch eine korrekte Wartung.

100 Mal wiederverwendbar
Manuell bewegbar
Glatte Oberfläche

 


MARITIME ANWENDUNGEN

 

GEOTUB Rundsäulen im Wasserbau

Wasserfest

Wie alle Geoplast Schalungen, GEOTUB ist besonders geeignet für die Herstellung von Säulen. Wenn die Baustelle neben dem Wasser ist, eine Bedingung, die die Arbeit schwierig und kompliziert macht.

In diesem Fall wird GEOTUB die einzige praktikable Lösung, da es aus ABS gemacht ist: im Vergleich zur Pappe und Stahl, dieses Material erfährt keine Verschlechterung durch Verwitterung.

Außerdem, wird die Arbeit der Handlanger viel leichter durch die Leichtigkeit und Modularität des Produkts, auch in schwierigen Bedingungen, wie die beschriebene

 

ANPASSUNG AN DAS ERDBEBENRISIKO

 

GEOTUB Rundsäulen bei Erdbeben-Risiko

Verbreitung des Abschnittes

Oft muss die Größe der Säulen durch eine Verbreitung ihres Abschnittes verändert werden, um Erdbebenrisiko zu verhindern.

GEOTUB Modularschalungen sind leicht manuell tragbar: Man kann mit ihnen auch in den Räumen arbeiten, in denen die schwere Stahlschalungen nicht verwendbar sind.

Außerdem erlauben die Griffe eine seitliche Montage und die Schalung braucht nicht, wie mit Pappe, von oben mit Armierungseisen bestückt zu werden.

einfacher Montage
Leichtigkeit der Elementen
leicht tragbar

 


SANIERUNG VON SANIERUNGSBEDÜRFTIGEN SÄULEN

 

GEOTUB Betonschalung zur Rednovierung von Säulen

Wiederbedeckung von entblößten Eisen

Man muss oft die Renovierung der Deckung von verschlechterten Säulen, in denen das Eisen wegen Verwitterung des Betons entblößt bleibt, unternehmen.

Mit dem GEOTUB System ist diese Verarbeitung möglich, insbesondere in vollständigen Gebäuden, wo man keine Pappformen von oben stecken oder große und schwere Stahlschalungen bewegen kann.

Leichter Montage
Simplifizierung der Baustelle
100 Mal wiederverwendbar

 

ELLIPTISCHE SÄULEN

GEOTUB ø25/30/35/40/45/50/60 und GEOPANEL

 

Epeliptische Betonsäulen mit GEOTUB Betonschalung

Die ideale Lösung für Parkhäuser

Die Vielseitigkeit von GEOPLAST Schalungs-Platten garantiert eine perfekte Kompatibilität zwischen beiden Systemen, die zusammengesetzt werden können, um elliptische Säulen zu bauen.

Die Realisierung von elliptischen Elementen eignet sich zu Parkplätze; die Abrundung der Kanten nämlich erlaubt, das Betriebsraum zu erweitern und einer schlankere und angenehmere Erscheinung zu verleihen

 

BAU VON FERTIGSÄULEN

 

Fertige Säulen aus Beton mit GEOTUB Betonschalung

Serienmäßige Säulen

Das GEOTUB System ist ausgezeichnet nicht nur für in situ gelegte Säulen, sondern auch für Fertigsäulen, die später montiert werden können. Die Schalungen aus ABS sind ideal für die Realisierung von serienmäßige
Säulen, weil sie große Festigkeit haben und sie eine äußerst glatte Oberfläche garantieren. Außerdem sind sie mehr als 100 Mal wiederverwendbar.

Höchste Festigkeit
Leichter Montage in Lagerhallen
Braucht kein Reinigungsmittel

 


FUNDAMENTE FÜR STROMNETZE

 

Rundschalungen für Strommasten mit GEOTUB

Grundlagen für Gittermasten

GEOTUB ist besonders geeignet für den Bau von neue Grundlagen für Gittermasten. Es ist leicht und manuell tragbar. Seine Modularität und die seitliche Montage durch die Griffen ist sehr wichtig angesichts der Schwierigkeit der Baustelle, in der kein Element kann, von oben gesteckt werden.

Seitliche Montage
Modularität
100 Mal wiederverwendbar

 

GEBRAUCHS- UND WARTUNGSANLEITUNGEN SICHERHEITSMAßNAHMEN

BETONSCHÜTTUNG

Nur Vibrationssysteme sind benutzbar. Die Schalungen aus ABS sind nicht feuerbeständig, legen Sie sie nicht neben heißen Gegenstände oder Feuer.

 

BEWEGUNG

Um die bereits montierte Elemente mit einem Kran zu bewegen, verwenden Sie den haken. Überprüfen Sie auch, dass die Tragseile einen gleichmäßigen Abzug haben.

 

REINIGUNG DER ELEMENTE

Nach jedem Gebrauch reinigen Sie die Elemente mit Wasser (vorzugsweise mit einem Hochdruckreiniger). Es ist ratsam, die Ablagerungen von Beton mit einem Spachtel oder einer Drahtbürste zu entfernen.

 

AUSSCHALUNGSMITTEL

Solange die Kontaktfläche der Elemente nicht verschleißt ist, ist kein Trennmittel oder Schalungsöl erforderlich.

 

LAGERUNG

Um die Bewegung und Erhebung der Elemente und Zubehör: Lagern Sie sie auf Paletten oder Holzbalken. Obwohl das Produkt witterungsstabil ist, ist es vorzuziehen, die Schalungselemente sonnen geschützt auf dem Trockenen zu lagern.

 

SICHERHEITSMAßNAHMEN

Die Positionierung, Montage, Ausschalung, Lagerung, Bewegung und Reinigung von GEOTUB Produkte, sowie die Betonschüttung, sollen von
kompetenten und qualifizierten Personal durchgeführt werden oder unter Kontrolle des Baustellenleiter oder eines Technischer von Geoplast S.p.A.

 

Sie müssen die folgende Anleitungen überprüfen:

- Alle oben genannten Operationen werden fachgerecht durchgeführt,

- Die Arbeiter haben geeignete Werkzeuge und persönliche Schutzausrüstung, um alle Operationen in volle Beachtung der Sicherheitsstandards  durchzuführen,

- Alle Elemente und mitgelieferte Zubehör werden vor ihrer Verwendung überprüft, um diejenigen auszusortieren, die keine ausreichende Garantie
von Zuverlässigkeit wegen Bruch oder Verformung haben,

- Die Oberfläche der Schalungen ist völlig flach, um die höchste Sicherheit und die beste Abstützungen der Säulen zu garantieren,

- Alle Anschluss-, Aufreihung und Befestigungs-Zubehör sind am Boden vor der Betonschüttung zu befestigen.

Geoplast S.p.A. lehnt jede Haftung für Schaden, die durch missbräuchliche Verwendung von GEOTUB Schalungen. Jede Montage der Schalungen
und/oder Verwendung von Zubehör nicht in diesen Anleitungen muss zuerst von Geoplast S.p.A. angenommen werden.